Erotiktreffs

Kontaktfreudige Männer und Frauen mit Sehnsucht nach prickelnden Momenten

Das Internet ist voll von Kontaktbörsen, auf denen man die unterschiedlichsten Männer und Frauen kennenlernen kann. Eine der neuesten Seiten ist Erotiktreffs, da sie erst im Jahr 2020 an den Start gegangen ist. Aber, nur weil es sich um einen Newcomer handelt, bedeutet es nicht, dass die Community sich nicht jetzt schon sehen lassen kann. Wir wollten es uns nicht entgehen lassen, uns die neue Plattform genauer anzusehen und herauszufinden, ob sie vielleicht das ist, was du gerade brauchst. Dabei haben wir uns alles von oben bis unten angesehen und was wir dabei herausgekommen ist, verraten wir dir im folgenden Review.

Wer nutzt Erotiktreffs?

Die Frage der Member ist immer ein wichtiger Aspekt, bevor die Anmeldung auf einer Plattform erfolgt. Bei den Mitgliedern auf Erotiktreffs ist der Name Programm. Eine ernste Beziehung zu finden, wird wahrscheinlich wesentlich schwerer sein als sich für ein prickelndes Vergnügen zu verabreden. Die Intention der Männer und Frauen ist ganz klar ein erotisches Abenteuer. Das bedeutet natürlich nicht, dass sich nicht aus einem unkomplizierten Flirt auch mehr entwickeln kann. Aber wer kauft schon gerne die Katze im Sack, weshalb der Weg in erster Linie immer erst ins Schlafzimmer führt. Doch unter den zahlreichen Usern befinden sich nicht nur Singles, die nach unverbindlichem Spaß suchen. Es gibt auch Männer und Frauen, die sich in einer Beziehung befinden und Abwechslung zum tristen Alltag suchen. Hast du schon mal mit dem Gedanken gespielt, etwas Verbotenes zu tun? Dann sind diese Kontakte die Möglichkeit, um diese Fantasien in die Tat umzusetzen. Doch auch, wenn die Intention ganz klar auf sexuellen Absichten liegt, herrscht ein angenehmer und respektvoller Umgangston. Es bewahrtet sich auf Erotiktreffs somit, dass man freundlich sein will, wenn man seinen Spaß haben möchte. Auch bei den Altersklassen lässt das Portal keinerlei Wünsche offen. Ob du den prickelnden und aufregenden Kontakt zu Gleichaltrigen oder einer anderen Generation suchst, auf Erotiktreffs kommen sie alle zusammen. Von jungen Girls, die gerade erst 18 geworden sind bis zu Frauen über 50 findest du so die richtigen Mitglieder für deine Absichten. Insgesamt verzeichnet die Seite eine Mitgliederzahl von fast 1,5 Millionen, was bei dem ausgeglichenen Geschlechterverhältnis für hohe Erfolgschancen sorgt.

Die Registrierung auf Erotiktreffs

Damit du Teil der großen Community werden kannst, musst du dich erst einmal anmelden. Komplett kostenlos und in wenigen Schritten ist die Registrierung durchlaufen und der prickelnde Spaß kann beginnen. Dein eigenes und das gesuchte Geschlecht gehören wie auch die Mail-Adresse und das Alter zu den ersten Angaben. Durch die Aktivierung des Bestätigungslinks wirst du automatisch zur Profilgestaltung weitergeleitet.

Die Profilgestaltung

Die Gestaltung deines Dating Profils dauert ebenfalls nicht lange und geht leicht von der Hand. Trage in den ersten Feldern deinen Wohnort ein, um anschließend direkt die nahegelegenen Kontakte angezeigt zu bekommen. Mit einer Profilbeschreibung kannst du direkt dafür sorgen, dass die Member neugierig werden und dich kontaktieren. Im nächsten Schritt geht es an die körperlichen Merkmale, die sexuelle Orientierung und den Beziehungsstand. Bedenke, dass wahrheitsgemäße Angaben die Erfolgschancen am Ende immer erhöhen. Mit einem ansprechenden Profilbild rundest du dein Erscheinungsbild auf Erotiktreffs ab und kannst abschließend einen ansprechenden Benutzernamen und dein gewünschtes Kennwort vergeben. Der ganze Prozess dauert nur wenige Minuten und schon wirst du auf die Startseite des Portals geleitet.

Design von Erotiktreffs

Benutzerfreundlichkeit und Design sind wichtige Aspekte, wenn es darum geht, sich auf einer Webseite zu bewegen. Erotiktreffs kann auf ganzer Linie überzeugen und bietet ein ansprechendes und zugleich schlichtes Design. Auf der Startseite bekommst du direkt die Kontakte aus deiner Umgebung angezeigt und damit auch Einblicke, die klarmachen, dass es um Erotik geht. Freizügige Profilbilder verzieren die Seite und machen so auf den ersten Blick schon neugierig. Ansonsten wirst du nicht durch nervige Popups oder Banner gestört und kannst dich in aller Ruhe auf dem Portal umsehen. Die leichte Navigation und schnelle Ladezeiten erlauben dir einen reibungslosen Wechsel zwischen den einzelnen Unter- und Profilseiten. Die gesamte Seite ist übersichtlich und gut strukturiert aufgebaut, was auch für die Menüführung gilt. Keine App Du bist viel unterwegs und möchtest auch dann mit den Kontakten von Erotiktreffs in Verbindung treten? Kein Problem, denn die Seite ist komplett für die mobile Nutzung ausgelegt. Dank des responsiven Designs bist du nicht an den Desktop gebunden, musst dir aber auch keine Anwendung herunterladen. Besuche über den Webbrowser des Smartphones oder des Tablets das Portal und nutze uneingeschränkt alle Funktionen.

Erotiktreffs Suche

Zugegeben, an diesem Punkt könnte es ein bisschen mehr Auswahl geben, um noch gezielter nach den gewünschten Kontakten zu suchen. Aber auch die vorhandenen Kriterien reichen aus, um schnell und einfach die Frauen aus der Umgebung zu finden, die zu deinen Intentionen passen. Erweitere den Suchradius und sieh dich in einer anderen Stadt nach aufgeschlossenen Mitgliedern um. Das ist besonders hilfreich, wenn du oft unterwegs bist und nicht immer nur Zeit in der eigenen Stadt verbringst. Auch die Eingrenzung der gewünschten Altersklasse erlaubt es dir, nicht lange nach den Wunschfrauen suchen zu müssen. Von 18 bis über 45 kannst du so bestimmen, welche Kontakte dir angezeigt werden.

Die Userprofile

Du hast mit den Suchfunktionen die Kontakte gefunden, die dich interessieren? Mit einem Klick auf das Profilbild bekommst du mehr zu sehen. Neben den Profilfotos haben die meisten Kontakte noch weiter Bilder der Galerie hinzugefügt. Da es sich bei Erotiktreffs um Casual Dating handelt, siehst du dort keine Frauen im Winterdress. Nackte Haut und Einblicke, die dich definitiv neugieriger machen werden. Ergänzend zu den Bildern liefern dir die Steckbriefe noch Infos zu Beziehungsstand und der sexuellen Orientierung. Auch das Beschreibungsfeld und der Freitext werden von den meisten Usern genutzt, um sich und ihre Wünsche ausführlicher vorzustellen.

Die Erotiktreffs Kontaktaufnahme

Du hast jemanden gefunden, der dein Interesse geweckt hat? Dann kannst du direkt aus dem Profil heraus Kontakt aufnehmen und dich dabei unterschiedlicher Optionen bedienen. Sei es die passive oder die aktive Variante, du bekommst in beiden Fällen die Gelegenheit für den ersten Schritt. Füge eine Frau deiner Favoritenliste hinzu und sie wird darüber informiert. Jetzt heißt es abwarten, ob sie es dir gleichtut und wenn ja, dann ist das die Einladung für einen feurigen Chat. Das verhält sich bei der Vergabe von Likes identisch. Vergib einen Like und warte ab, ob deine Wunschkandidatin es erwidert. Sollte das der Fall sein, dann kannst du auch die aktive Kontaktaufnahme nutzen. Brich direkt das Eis und verschicke eine Nachricht, um von dir zu überzeugen. Bedenke dabei nur, dass du nicht der einzige Mann bist, der den Frauen schreibt. Sei kreativ und versuche dich von den anderen abzuheben. Du weißt nicht, was du schreiben sollst, willst aber auch nicht passiv sein? Dann bediene dich an den vordefinierten Flirtsprüchen auf Erotiktreffs und sichere dir so deine Antwort.

Preise und Leistungen

Anmeldung, Profilgestaltung und die Profileinsichten sind komplett kostenlos. Lediglich die zusätzlichen Galeriebilder sind nicht mit einer Basis-Mitgliedschaft einzusehen. Das Hinzufügen zur Favoritenliste, das Liken und das Lesen von Nachrichten sind ebenfalls ohne ein Upgrade möglich. Aber damit nicht genug, du kannst als kostenloses Mitglied täglich eine begrenzte Anzahl an Nachrichten versenden. Kostenlose Leistungen:

  • Anmeldung
  • Profilgestaltung
  • Begrenzte Nachrichtenfunktion
  • Passive Kontaktaufnahme
  • Nachrichten lesen

Das reicht dir nicht und du willst auf Erotiktreffs richtig durchstarten? Dann ist ein Upgrade der richtige Weg, der dir alle Funktionen eröffnet. Unbegrenzte Nachrichten und sehen, wer dich als Favorit markiert hat, sind das, was dich erwartet. Sieh dir an, wer dein Profil besucht hat und nimm den Kontakt zu allen interessanten Frauen auf. Kostenpflichtige Leistungen:

  • Erweiterte Suchfunktion
  • Einsehen der Profilbesucher
  • Alle Galeriebilder sehen
  • Unbegrenzter Nachrichtenversand
  • Sehen, wer dich will

Du willst das Gesamtpaket und alle Vorteile nutzen? In dem Fall gelten die folgenden Preise und Laufzeiten:

  • 1 Monat für 39,90 Euro
  • 3 Monate für 29,90 Euro im Monat
  • 6 Monate für 24,90 Euro im Monat

Die Preise sind auf jeden Fall akzeptabel und können mit Kreditkarte, per Lastschrift oder Sofortüberweisung eingezahlt werden.

Vor- und Nachteile

Die Vorteile überwiegen ganz klar und fangen bei den kostenlosen Funktionen an und ziehen sich bis zur Benutzerfreundlichkeit durch. Von der hohen Mitgliederzahl und ihrer Aktivität mal ganz abgesehen, kannst du dank des responsiven Designs auch alle Funktionen in der mobilen Ansicht via Webbrowser nutzen. Selbst als kostenloses Mitglied kannst du schon Kontaktfunktionen nutzen und auf Erotiktreffs den ersten Schritt machen. Vorteile:

  • Kostenlose Kontaktfunktionen
  • Hohe Mitgliederzahl und hohe Aktivität
  • Ausgeglichenes Geschlechterverhältnis
  • Mobile Variante via Webbrowser

Als einzigen erwähnenswerten Nachteil könnte man anführen, dass erst nach einem Upgrade eine erweiterte Suchfunktion zur Verfügung steht.

Fazit

Nachdem wir uns Erotiktreffs genau angesehen haben, können wir dir die Seite nur empfehlen. Der perfekte Ort, wenn du nach aufgeschlossenen Kontakten für aufregende Abenteuer suchst. Ohne Upgrade kannst du die Kontaktfunktionen schon eingeschränkt nutzen und dir so einen Überblick über alle Features verschaffen. Das Ganze klappt dank des mobilen Designs auch wunderbar von dem Smartphone aus. So kannst du auch unterwegs nach den richtigen Mitgliedern suchen und den ersten Schritt machen. Die hohe Benutzerfreundlichkeit spielt dabei selbst Neulingen hervorragend in die Karten.  


Erotiktreffs Bewertungen

Wir haben noch keine Bewertungen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern und schreiben Sie eine Bewertung über Erotiktreffs.

Gehe zu Erotiktreffs

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung