SMDate

SMDate.ch: Für bizarre Dates in der Schweiz


Erotik hat viele Gesichter und nicht jeder mag reinen Kuschelsex. Wer aus der Schweiz kommt und es deutlich härter mag, findet auf SMDate.ch die richtigen Kontakte. Seit 2017 konzentriert sich die Plattform darauf, Liebhaber der bizarren Kunst zusammenzubringen und gilt als eine der beliebtesten Portale. Hier suchen Männer und Frauen keinen romantischen Partner, sondern einen Spielgefährten, um sich der dunklen Erotik zu widmen. Sextreffen, bei denen Peitschen geschwungen werden und die aus ausgefallenen Rollenspielen bestehen? Mehr als nur ein Grund, um sich SMDate.ch genauer anzusehen. In diesem Review erfährst du, welche Eindrücke wir gesammelt haben.

Mitglied bei SMDate.ch werden


Ohne eine Anmeldung bekommst du keinerlei Einblicke. Das bedeutet, du musst dich vorab kostenlos registrieren, was schnell erledigt ist. Einzig und allein die E-Mail-Adresse genügt und schon erhältst du einen Aktivierungslink für die Mitgliedschaft. Sobald du diesen bestätigst, wirst du automatisch auf SMDate.ch weitergeleitet, wo du zuerst dein Profil gestalten und dein Kennwort ändern solltest.


Die Profilgestaltung


Wie beim Online-Dating üblich, brauchst du auch auf SMDate.ch ein Profil, um andere Mitglieder auf dich aufmerksam zu machen.

Im ersten Schritt füllst du direkt nach der Anmeldung die gängigen Fragen zu deinem Geburtsdatum, deinem Geschlecht und deinem Wohnort aus. Hier bekommst du auch direkt die Gelegenheit, mit einem kurzen Beschreibungstext etwas über dich und deine Absichten zu erzählen. Anschließend geht es mit der sexuellen Orientierung und körperlichen Merkmalen wie deiner Größe und deiner Figur weiter.

Im letzten Zuge des Registrierungs- und Profilgestaltungsprozesses geht es darum, mit einem Bild die Aufmerksamkeit anderer Mitglieder auf dich zu ziehen. Später kannst du noch weitere Fotos hochladen und deiner Galerie hinzufügen. Da es sich bei SMDate.ch um eine Plattform für BDSM und Co. handelt, kannst du bei deinem Profilbild auch ein freizügiges Bild wählen. Vielleicht sogar eins, dass dich schon in deiner Rolle innerhalb einer Session zeigt. Erst nachdem du alle Angaben hinterlegt hast, kannst du dich auf die Suche nach interessanten Kontakten aus deiner Umgebung machen.

SMDate.ch: Wer meldet sich hier an?

Wie der Name schon verrät, ist SMDate.ch für die Männer und Frauen geeignet, die im Schlafzimmer gerne ein paar Gänge höherschalten. Und das sind mit mehr als 213.000 Mitgliedern aus der Schweiz nicht wenige. Wer sich hier anmeldet, empfindet das Spiel mit der Lust erregend und hat nicht die Absicht, seinen Traumpartner zu finden. Das schließt längerfristige Kontakte natürlich nicht aus – im Vordergrund steht dabei immer die BDSM-Neigung. Bezüglich des Alters zeigt sich ebenfalls, dass diese Form der Erotik keine Sache der Generationen ist. Ab 18 bis über 50 finden sich hier diverse Altersklassen mit den gleichen Vorlieben zusammen.

Dabei handelt es sich nicht nur um Singles, sondern auch um Männer und Frauen, die ihre speziellen Bedürfnisse innerhalb der Partnerschaft nicht stillen können. Das bedeutet, du hast nicht nur die Möglichkeit, mit SMDate.ch deine Erfahrungen zu vertiefen oder neue zu sammeln – du hast obendrein noch die Chance, zum heißen Seitensprung zu werden.


Um unter den zahlreichen Mitgliedern die zu dir passenden Nutzer zu finden, gibt es verschiedene Suchfilter. So kannst du ganz einfach deine gewünschte Altersklasse bestimmen oder den Umkreis genauer definieren. Dadurch musst du nicht lange nach interessanten Kontakten aus deiner direkten Umgebung suchen.


Die Nutzerprofile auf SMDate.ch

Sobald du mit den verschiedenen Filtern deine Wunschkontakte definiert hast, bekommst du eine Übersicht aller passenden Mitglieder. Angezeigt werden dir der Name, der Wohnort, das Alter und ein Profilbild. Anhand der angezeigten Bilder kannst du oft schon erkennen, ob es sich um einen devoten oder dominanten Kontakt handelt. Posiert eine Frau und ist dabei ans Bett gefesselt, handelt es sich wahrscheinlich um eine Dame, die nach einem aktiven Mann für Bondage sucht.

Mit einem Klick öffnen sich die Profile und du erhältst eine komplette Übersicht. Bei unserem Testlauf hatten fast alle Kontakte mindestens ein Bild auf ihrem Profil. Einige haben die Galeriekapazität von fünf Fotos ausgeschöpft. Angezogen war dabei kaum eine Dame, wodurch du vorab schon einiges zu sehen bekommst.

Die Nutzerprofile sind generell sehr übersichtlich und strukturiert, wodurch auf einen Blick alle relevanten Informationen zu den gewünschten Kontakten erhältst. Die meisten verraten dir mit ihren Profilbeschreibungen sogar, wonach sie explizit suchen.


SMDate.ch – die Funktionen

Du hast nicht nur die Möglichkeit, dich über SMDate.ch aktiv auf die Suche zu machen. Eine spielerische Art und Weise nach Kontakten zu suchen, bietet dir das „Perfekt Match“. Hier werden dir nacheinander Damen angezeigt, die du mit einem Like oder einem Dislike versiehst. Solltest du ein Like vergeben und sich dein Gegenüber ebenfalls für ein Ja entscheiden, habt ihr ein Match und solltet euch unbedingt kennenlernen.

Oder du nimmst den direkten Weg über das Profil, wo dich verschiedene Kontaktfunktionen erwarten.

Wer etwas schüchtern und eher zurückhaltend ist, kann Mitglieder seiner Favoritenliste hinzufügen. Dein Gegenüber erhält in dem Fall eine Benachrichtigung und kann dann entscheiden, ob du ebenfalls auf der Liste landest. Perfekt, um erst die Lage auszusondieren und sich dann für die aktive Kontaktaufnahme zu entscheiden. Alternativ kannst du auch Geschenke versenden und so besonders bei den dominanten Damen auf SMDate.ch punkten. Zolle ihnen deinen Tribut und erhalte so ihre Aufmerksamkeit.

Entscheidest du dich allerdings dafür, eine Nachricht zu versenden, stehen dir sogar vorgefertigte Texte zur Verfügung. Allerdings empfehlen wir dir, lieber die eigene Kreativität spielen zu lassen. Die vordefinierten Nachrichten sind zwar ein nettes Gimmick, führen aber nicht zum gewünschten Erfolg. Warum? Weil die Frauen täglich zahlreiche solcher Nachrichten erhalten und sich über Männer freuen, die sich vorab ein paar Gedanken gemacht haben. Und der Fantasie sind auf SMDate.ch keine Grenzen gesetzt.


Das Design und die Benutzerfreundlichkeit von SMDate.ch

Da die Seite erst seit 2017 existiert, wissen die Betreiber, worauf es ankommt. Mit SMDate.ch erwartet dich eine strukturierte Webseite, die sich farblich komplett der Thematik anpasst. Ein angenehmes Schwarz und mit roten Akzenten.

Die Menüführung ist komplett selbsterklärend und eignet sich auch perfekt für Neueinsteiger. Übersichtliche Profile erlauben dir schon auf den ersten Blick, alle relevanten Informationen zu sammeln und dich so für die passenden Kontakte zu entscheiden.

Ob du auch unterwegs von deiner Mitgliedschaft profitieren kannst? Ja – und das ganz ohne App, denn die Webseite ist responsive gestaltet. Das heißt, du kannst sie per Webbrowser im Smartphone oder Tablet aufrufen und uneingeschränkt nutzen.

Die Kostenstruktur


Während du dich kostenlos auf SMDate.ch anmelden und eine Vielzahl der Funktionen nutzen kannst, kommst du am Ende nicht um ein Upgrade herum.

Kostenlose Funktionen:

  • Anmeldung und Profilgestaltung
  • Begrenzte Suchfunktion
  • Unbegrenzte Profileinsicht
  • Eingehende Nachrichten lesen
  • Passive Kontaktfunktionen

Wie du siehst, fehlt bei den kostenlosen Funktionen das Versenden von Nachrichten. Zufall? Nein, denn um deinen Wunschkontakten zu schreiben, benötigst du eine Premium-Mitgliedschaft. Sobald du das Upgrade durchgeführt hast, kannst du unbegrenzt Nachrichten versenden und lernst sicher schnell die richtigen Mitglieder kennen.

Und was kostet die Mitgliedschaft auf SMDate.ch?

Du hast für die Mitgliedschaft die Wahl aus drei verschiedenen Laufzeiten. Dabei solltest du allerdings beachten, dass sich die Kosten verringern, je länger die Mitgliedschaft geht. Du kannst schon für einen Monat Mitglied werden, wobei hier die Kosten bei CHF 74,99 liegen. Entscheidest du dich für drei Monate, zahlst du monatlich nur noch CHF 33,99. Und bei der längsten Mitgliedschaft über ein halbes Jahr sind es nur noch CHF 24,99 im Monat.

Unser Fazit zu SMDate.ch

Wer auf BDSM und andere Formen der dunklen Erotik steht, sollte sich unbedingt auf SMDate.ch anmelden. Schon mit der kostenlosen Mitgliedschaft gibt es viele Funktionen, um die Seite besser kennenzulernen und sich einen Überblick über die Mitglieder zu verschaffen.

Die Umsetzung der mobilen Webseite hat uns sehr gut gefallen und bietet dir alle Funktionen, die dir auch per Desktop zur Verfügung stehen. Die hohe Mitgliederzahl spricht eindeutig dafür, sich auf der Plattform anzumelden und spannende Kontakte aus der Schweiz kennenzulernen.

 


SMDate Bewertungen

Wir haben noch keine Bewertungen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern und schreiben Sie eine Bewertung über SMDate.

Gehe zu SMDate

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung