Fick Markt

Mit Fickmarkt lernst du sexuell aufgeschlossene Ladies kennen

Gehörst du zu den Männern, die sich lieber von einer emotionalen Beziehung distanzieren und lieber auf erotischen Spaß konzentrieren? In dem Fall ist Fickmarkt eine Seite, der du deine Aufmerksamkeit schenken solltest. Sei 2012 agiert die Plattform und bringt die Menschen zusammen, die eine rein körperliche Bindung von kurzer Dauer suchen. Statt eine intensive Partnersuche zu betreiben, geht es lediglich um sexuelle Fantasien und die Lust daran, sie auszuleben. Das hat uns neugierig gemacht, weshalb wir Fickmarkt genau unter die Lupe genommen haben. Unsere Erfahrungen erfährst du in dem folgenden Beitrag.

Wer nutzt Fickmarkt?

Männer und Frauen, für die eine ernsthafte Partnerschaft nicht infrage kommt, haben so die Gelegenheit, erotische Begierden zu stillen. Nicht jeder, der Single ist, wünscht sich jemanden fürs Leben. Aber auch nicht jeder, der einen Partner hat, ist mit dem Sexleben glücklich. Genau da kommt Fickmarkt ins Spiel und bringt diese Menschen zusammen. Das bedeutet, dass auch Vergebene nach einem Seitensprung suchen, um sich außerhalb der heimischen Bettkante auszutoben. Auch in Hinsicht auf die Altersklassen melden sich verschiedene Generationen ab 18 an. Richtig, auch die reifere Generation hält auf diesem Weg Ausschau nach potenziellen Sexpartnern.

Die Anmeldung und Profilgestaltung

Die Anmeldung ist komplett kostenlos und geht schnell und einfach von der Hand. Im ersten Schritt denkst du dir einen ansprechenden Nutzernamen aus, gibst eine gültige E-Mail-Adresse an und überlegst dir ein Kennwort. Nun erfolgt die Aktivierung via Bestätigungslink, den du umgehend erhältst. Sobald du ihn aktivierst, geht es mit der Profilgestaltung weiter.

Um die anderen Mitglieder auf dich aufmerksam zu machen, solltest du dich erst um einen optischen Reiz bemühen. Das Profilbild ist ausschlaggebend für den Erfolg auf Fickmarkt. Oder würdest du einen Kontakt anschreiben, von dem du bisher noch nichts gesehen hast? Du bist fotogen und zeigst das gerne? Die Galerie erlaubt es dir, über 20 weitere Bilder hochzuladen und dich so von verschiedenen Seiten zu zeigen.

Der Steckbrief ist der Ort, an dem du weitere Informationen platzierst. Verrate den Frauen mehr über dich und gib ihnen Auskunft zu deinen Gewohnheiten. Auch körperliche Merkmale wie Augen- und Haarfarbe oder die Intimfrisur kannst du so preisgeben. Ein gut ausgefülltes Profil ist die halbe Miete, um auf Fickmarkt schnell die richtigen Kontakte kennenzulernen.

Die Suchfunktionen

Sobald du dich um deinen eigenen Auftritt gekümmert hast, kannst du dich mit den Suchfunktionen beschäftigen. Vielleicht bevorzugst du ja eine gewisse Altersklasse bei deinen Wunschkandidatinnen. Nutze den Filter, um die Frauen zu finden, die deinen Vorstellungen entsprechen, damit du dich nicht erst durch die zahlreichen Mitglieder wühlen musst.

Die Mitgliederprofile auf Fickmarkt

Nachdem du mit den Suchfunktionen deine Kriterien definiert hast, werden dir ausschließlich deine Wunschkontakte angezeigt. Ein Klick auf das Profilbild und schon erhältst du Einblick auf das gesamte Profil. Von den umfangreichen Galerien bis zu den gut ausgefüllten Steckbriefen hast du so den Input, um dich für oder gegen ein Mitglied auf Fickmarkt zu entscheiden.

Dass sich die Member Mühe geben, zeigen nicht nur die Galerien, in denen du teilweise über 20 Bilder findest. Auch die Steckbriefe sind detailliert ausgefüllt. Lücken lassen die Mitglieder in der Regel nur, damit du sie nach den fehlenden Informationen fragst.

Alles in allem handelt es sich um strukturierte und gut übersichtliche Profile. Auf einen Blick weißt du, wer sich hinter dem Account verbirgt und welche Charaktereigenschaften der jeweilige Kontakt aufweist.

Die Kontaktaufnahme

Du hast ein Profil gefunden, das dir gefällt und möchtest gerne mehr wissen. Zeit, um sich den Kontaktfunktionen zu widmen, die sich sowohl für zurückhaltende als auch aktive Member eignen.

Bist du eher jemand, der vorab die Lage auscheckt und wissen möchte, wie die Chancen stehen? Mit der Freundschaftsanfrage findest du es heraus. Warte, ob dein Wunschkontakt sie annimmt und starte anschließend die aktive Kontaktaufnahme.

Sofern du nicht erst warten und es direkt wissen möchtest, versendest du eine Nachricht. Die klassische Funktion erweist sich auch auf Fickmarkt als sehr erfolgreich. Bedenke allerdings, dass die Frauen zahlreiche Nachrichten erhalten und da schon etwas Kreativität gefragt ist. Ein Blick auf ihre Profile gibt dir sicher einen Anhaltspunkt, wie du sie auf dich aufmerksam machst. Spätestens, wenn sie dann dein ansprechendes Profil sehen, kann die Kommunikation beginnen.

Design und Usability auf Fickmarkt

Dass es sich um eine zehnjährige Plattform handelt, ist Fickmarkt nicht anzusehen. Ein modernes Design und eine hohe Benutzerfreundlichkeit führen zu einem angenehmen Benutzererlebnis. Gut, in der Öffentlichkeit solltest du aufpassen, wer gerade neben dir steht. Schon die Startseite zeigt dir Profilbilder und manche sind sehr offenherzig. Dank des responsiven Designs lässt sich die Seite auch bequem von unterwegs via Smartphone und Webbrowser aufrufen und bedienen.

Preise und Leistungen

Sei es die Anmeldung, die Profilgestaltung oder die Suchfunktionen – alles kostenlos. Das gilt auch für die Profileinsicht und das Lesen eingehender Nachrichten.

Kostenlose Funktionen:

  • Anmeldung
  • Profilgestaltung
  • Suchfunktionen und Profileinsicht
  • Lesen eingehender Nachrichten
  • Freundschaftsanfragen versenden

Für die Kommunikation musst du allerdings Coins einsetzen, die du vorab in verschiedenen Paketen erwirbst.

Coin-Paketpreise:

  • 200 Coins 4,99 Euro
  • 400 Coins 9,99 Euro
  • 1000 Coins 24,99 Euro
  • 2000 Coins 49,99 Euro
  • 4000 Coins 99,99 Euro

Der Vorteil ist, dass du keine Abos und Laufzeiten eingehst und somit auch keine Kündigungsfristen berücksichtigen musst.

Fazit zu Fickmarkt

Sofern du nach einem erotischen Austausch bis hin zum reinen Sexdate suchst, bist du auf Fickmarkt bestens aufgehoben. Die kostenlose Anmeldung erlaubt dir zahlreiche Funktionen und lediglich die Kommunikation bezahlst du via Coins. Dadurch hast du kontinuierlich die Kostenkontrolle und bestimmst selbst, wie viele Coins du erwirbst. Auch die mobile Version ist hervorragend umgesetzt. Statt dir eine App zu downloaden, rufst du die Seite bequem über den Webbrowser deines Smartphones oder Tablets auf. So bist du jederzeit in der Lage, auf die Funktionen zuzugreifen.


Fick Markt Bewertungen

Wir haben noch keine Bewertungen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern und schreiben Sie eine Bewertung über Fick Markt.

Gehe zu Fick Markt

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung